Philipp

Philipp hat bereits mit der 3. Edition von Warhammer 40k mit dem Tabletop Hobby angefangen, hat die dritte und vierte Edition dann mehrere Jahre gespielt, zwischenzeitlich auch einen kurzen Abstecher zu Warhammer Fantasy gemacht und dann einige Jahre eine Hobbypause eingelegt, da ihm die wackeren Mitstreiter fehlten. Mit dem Ortswechsel entfachte das 40k Fieber in ihm erneut, sodass er dann Ende 7. Edition wieder einstieg und nun fortan Schlacht um Schlacht im finisteren Universum von Warhammer 40k schlägt. Neben dem Spielen von 40k hat er auch besondere Freude am Bemalen seiner Armee.